Montag, 30. August 2010

Mein Wochenende - und zum Wochenbeginn einige Impressionen

Na Gott sei Dank gab es am Wochende doch mal ein paar sonnige und verhältnismäßig warme Stunden.

Die mußten genossen werden


                      und wie kann ich das
natürlich

mit einem Spaziergang in der Natur!!!




Wunderschöne blühende Heidekrautfelder.




Sogar den Hasen gefiel die Sonne.




Zuhause wurden die mitgebrachten Materialien gleich entsprechend dekoriert.




Aber wie es so ist in den letzten Tagen die sonnigen Zeiten sind leider nur sehr kurz wie auch diesmal

Der Himmel zog sich immer mehr ein



Was war die Folge dieses herrlichen düsteren Wolkenspieles


natürlich



         Regen Regen Regen und immer wieder Regen

die ganze letzte Nacht und heute schon fast den ganzen Tag

naja zeitweise dann endlich noch die restlichen Gurken eingekocht




Mich mit meinen Pflegekatzen beschäftigt




Zwei hatten schon großen Hunger und warteten sehnsüchtig auf Futter.
Die dritte verzieht sich immer gerne ihr muß man das Futter immer nachtragen.



Mein kleiner Sonnenschein
sie zu sehen und zu knuddeln macht mich immer wieder fröhlich.



Sogar die Pracht der Rosen leidet schon unter dem ständigen Regen.



Das meine ich wörtlich.

Ja ich vermisse die Sonne und die Wärme.

Gruß  Hanne