Montag, 4. Oktober 2010

Kürbis-Rezepte und Dekorationen

Ein paar Kürbisimpressionen zur Einstimmung.






Einige Dekorationsideen mit Kürbissen

gesehen unter anderem bei
http://www.hof-ligges.de/

Dieser Kürbishof in Kamen-Methler Wasserkurl verwandelt sich jedes Jahr in einen wunderschönen Ort.

Sie haben einen herrlichen Internetauftritt, man findet dort auch interessante Kürbisrezepte
schaut doch dort auch einmal hinein.


Es werden u.a. auch Kürbis-Schnitzkurse angeboten.


unter http://www.hof-ligges.de/rezept09.php findet man die Rezepte



Rezepte mit Kürbissen:

Hüttendorfer Ingwer-Kürbissuppe (von meinem Biobauern)

Zutaten:
1 kg schmackhafter Kokkaidokürbis,gewürfelt
1 Karotte, 1 Zwiebel, 1 Süßkartoffel in Würfeln,
50g Ingwerknolle gewürfelt
40g Butter
3/4 Liter Gemüsebrühe
Salz,Pfeffer
Saft einer Orange
1 TL (Teelöffel) Honig
1 EL (Eßlöffel) Korianderfrüchte, klein zerdrückt
Creme Fraiche und Kresse als Garnitur

Zubereitung:
Gewürfelten Kürbis, Kartoffel, Gemüse und Ingwer in heißer Butter andünsten und mit Brühe aufgießen, gar kochen.
Mit dem Pürierstab die Masse zu einem feinen Brei verarbeiten.
Dann Orangensaft und Honig zugeben und mit Koriander abschmecken.
Anschließend wird die angerichtete Suppe mit Creme fraiche und Kresse dekoriert.

Das Rezept ist leicht umzusetzen und es schmeckt einfach nur gut.

Rezept für Kürbiskuchen
Zutaten:
200g Weizenmehl
100g Zucker
100g Butter
1 Ei
1 Eigelb
Salz
für die Füllung:
500g Kürbisfleisch
60g Zucker
2 Eier
4 EL geraspelte Mandeln
70g saure Sahne
2 EL Speisestärke
Salz,Muskat,Zimt

Zubereitung:
Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig kneten.
Das Kürbisfleisch würfeln und in wenig Wasser weich kochen (ca. 60 ml)
Wenn das Wasser verdampft ist, die Stücke pürieren und abkühlen lassen.

Den Teig ausrollen und die Springform damit auslegen (Rand hochstehen lassen)

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Eier trennen, Eiweiße steifschlagen, Eigelb und die restlichen Zutaten für die Füllung mit der Kürbismasse vermischen, allerdings die Stärke nun erst zusammen mit den Eiweißen unterheben.

Die Masse auf den Teig in der Springform geben
und 50 Min. backen.

Fertig ist der Kürbiskuchen
Schmeckt lecker!
Gutes Gelingen.


Lieben Gruß Hanne