Samstag, 26. Juni 2010

Fußball - Das Viertelfinale steht an


Eigentlich bin ich überhaupt kein Fußballfan.
Lediglich mein Umfeld und Freunde reden die ganze Zeit davon und somit komme ich gar nicht umhin mich auch damit zu beschäftigen.

Nach dem 0:1 gegen Ghana machten doch einige Geschäftsleute richtig Werbung (Elektronikläden vor allen Dingen) ja da langte ich doch dann auch mal hin und nahm mir 2 Päckchen davon mit.
Keine Ahnung was eigentlich eingepackt war.
Ich wollte es nur haben.

1 Päckchen erfreut jetzt meine Tochter und das andere behalte doch wirklich ich,
keine Ahnung warum.
Bescheuert


Das ist der Inhalt:





Werde ich nie brauchen.

Aber wenn wir Fußball-Weltmeister 2010 sind dann hat das ja "Kultstatus" oder nicht?



Ja nun habe ich gehört das morgen beim Spiel gegen England Cacau nicht mitspielen kann da er verletzt ist.

Denke da wird es ganz ganz schwer zu gewinnen
natürlich halte ich da, wie alle die anderen auch, alle Daumen für die deutsche Mannschaft.

Ich wünsche all den Fußballbegeisterten morgen Nachmittag um 16.00 Uhr ein wunderschönes Spiel, mögen die besseren gewinnen.

Ich jedenfalls werde die Zeit nutzen und einen schönen Spaziergang machen und die Sonne auf Balkonien genießen.
Meine Katzen, die ich nur noch bis Montag Abend habe, werden zusammen mit mir die Ruhe genießen.

Sollten dann die Deutschen ein Tor schießen werden wir sicherlich ganz unsanft von den vielen vielen Tröden die es in unserem Wohnumfeld gibt daran erinnert das wir Fußballweltmeisterschaft 2010 in Afrika haben.

Na dann
wünschen Allen einen wunderschönen Sonntag

Hanne