Samstag, 30. Juli 2011

Kartoffelauflauf - vegetarisch

Diesmal ein Kartoffelauflauf ohne Fleischeinlage.
Kann aber durchaus ergänzt werden für die die nicht ohne Fleisch/Wurst sein können.




Zutaten:

meine Auflaufform ist geeignet für 4 Personen

ca. 500-1000g  Kartoffeln (kommt darauf an wie viel man hineinschneiden möchte)
- mir reichen ca. 500 g -
Kartoffeln vorher kochen, erkaltet pellen und in Scheiben schneiden

Zucchini  und/oder anderes Gemüse auch ca. 500 g
(es sollte nur ähnlich sein wegen der Garzeit wenn es roh verwendet wird,
man kann natürlich hier auch bereits vorgekochtes Gemüse verwenden - bitte dann aber noch in sehr bißfestem Zustand sonst wird es zu weich in der Pfanne

frische Kräuter (Petersilie,Zitronenkraut,Kerbel,Rosmarin .......)
- was der heimische Kräutergarten so hergibt bzw. was man gerne möchte -

Käse gerieben (Emmentaler, Gouda o.ä.)

Gewürze: Salz, Pfeffer, Kümmel, Muskatnuß und/oder  was man gerne möchte

1 Becher Sahne

1-2 Eier

Olivenöl für die Pfanne

Zubereitung:
Öl in Pfanne geben
1 Lage in Scheiben geschnittene Kartoffeln geben, würzen,
Zucchini darüber schneiden (roh) würzen
- kann kräftig gewürzt werden, man merkt später weniger davon wird aufgesaugt -
etwas geriebener Käse darüber
nächste Lage evtl.
auch Zucchini oder anderes Gemüse - wenn man möchte -
ich habe hier nur mit einer Lage Kartoffeln und viel geriebenen Käse abgeschlossen
am Schluß das Sahne,Eiergemisch + Gewürze darübergießen

ca. 1/2-3/4 Stunde bei 180 Grad im Backofen überbacken
(oder bis die Kruste goldbraun ist)
- Garzeit verringert sich natürlich wenn allgemein gegahrtes Gemüse/Kartoffeln verwendet werden -

Viel Spaß beim Nachkochen

Gruß Hanne


Ich wünsche uns Allen ein wunderschönes trockenes, sonniges und erholsames Wochenende.

Mögen wir verschont bleiben von den Unwettern/Gewittern/Regengüssen des gestrigen Tages.

war scheußlich