Freitag, 17. Juni 2011

Paprika süß-sauer

Hatte günstig eine Menge roten Paprika bekommen und diesen süß-sauer eingelegt und sterilisiert.

tolle frische knackige rote Paprika

geputzt und Kerne entfernt, gewaschen und in kleine Würfel geschnitten

Gurkenaufguß 1/3 und ca. 2/3 Wasser und Zucker nach Geschmack beigeben und aufkochen lassen

Gläser auskochen und diese mit den Paprikawürfeln vollfüllen. Bis an den Rand mit dem heißen Sud füllen und sofort Deckel aufschrauben und fest zudrehen.


Fertig zum sterilisieren.

Ich nehme einen normalen großen Topf lege ein Tuch auf den Boden und fülle Wasser bis zur Hälfte des kleinsten Glases ein und bringe bei geschlossenen Deckel das Wasser zum kochen und lasse 3-5 Min. kochen. Danach abschalten und mit geschlossenem Deckel stehen und auskühlen lassen.

Gläser herausnehmen und abtrocknen und dunkel lagern. Halten sich gut ca. 1/2 Jahr.

Gutes Gelingen.


Gruß Hanne