Dienstag, 15. Februar 2011

Anleitung zum nacharbeiten - Herzen mit Schlitz für kleine Präsente

Eine Anleitung in einer Bildfolge für ein gehäkeltes Herz mit je einem kleinen Schlitz auf jeder Seite für kleine Geschenke/Präsente/Mitbringsel oder was auch immer.



z.B. auch Geldgeschenke machen sich in diesem kleinen Herz besser als wenn man jemanden den Schein einfach in einer Karte o.ä. überreicht.

z.B. als Anhänger für den Osterstrauß geeignet, gefüllt oder ohne

z.B. als Tischdekoration

z.B. zum Muttertag, Ostern, Valentistag (nächstes Jahr)


10 Luftmaschen + 1 Luftmasche für den Rand


darüber feste Maschen



1 Luftmasche und Arbeit wenden


in die erste Masche der Vorreihe 2 feste Maschen häkeln


in letzte Masche der Reihe 2 feste Maschen häkeln + 1 Luftmasche


Arbeit wenden und in erste Masche 2 feste Maschen häkeln


feste Maschen bis letzte Masche da wieder 2 feste Maschen in die letzte Masche häkeln und eine Luftmasche


alle weiteren Reihen feste Maschen von Anfang bis Ende und eine Wendeluftmasche


der Bogen unten sieht dann so aus


bei einer Höhe von 16 cm


nach der Wendeluftmasche in die 2. Masche der Vorreihe einstehen und mit festen Maschen weiterhäkeln


am Ende die vorletzte Masche der Vorreihe auslassen und 1 feste Masche in die letzte Masche häkeln
+ 1 Wendeluftmasche


nochmal in die 2. Masche mit festen Maschen weiterhäkeln und


am Ende der Reihe die vorletzte feste Masche auslassen und in die letzte Masche einstechen
Faden holen und durch beide Maschen durchziehen


Faden abschneiden


für 1 Herz benötigt man 2 Streifen die gleich groß sind
die Fäden jeweils unsichtbar auf der Innenseite vernähen


beide Streifen übereinander legen


einschlagen die eine Seite


und die andere Seite


beide Rundungen aufeinander legen und mit Nadel fixieren
die 2. Seite ebenfalls


beide Ecken etwas auseinanderziehen so das die Herzform schön sichtbar wird
und mit Nadel fixieren

man beginnt oben in der Mitte und näht mit gleichfarbigem Faden mit Schlingstichen
- oder was man möchte-
an den Außenkanten rundherum bis zum Ende alles zusammen



die beiden offenen Innenseiten sind für Sachen zum einstecken gedacht



natürlich kann man auch einen Faden zum aufhängen anbringen




und das Herz aufhängen


einige Farbkombinationen
das ganz dunkle ist lila - leider kommt die Farbe beim fotografieren nicht gut rüber -




Ich wünsche viel Spaß beim nacharbeiten.

Gruß Hanne