Dienstag, 30. Oktober 2012

Hobby-Künstler-Kunsthanderwerker-Markt in Strullendorf am 28.10.2012 in der Hauptsmoorhalle

Heute möchte ich Euch gerne ein paar Momente des diesjährigen Hobby-Künstler-Kunsthandwerker-Marktes in Strullendorf vom vergangenen Sonntag zeigen.

Eigentlich war dort das Fotografieren verboten, aber der eine oder andere Künstler war so nett und hat es mir gestattet so das ich Euch wenigstens einige Bilder von dort zeigen kann.

Ein Blick durch die Halle


 Wunderschöne Töpferwaren gab es hier. Die Pilze im Vordergrund hatten es mir besonders angetan.
noch ein Blick in die Halle

wunderschöne Miniatur-Puppenstuben wobei jede ein Kunstwerk ist.

Herrliche Patchworkarbeiten gab es hier zu sehen

Kreative Nadel-Filzkunst konnte ich hier am Stand bestaunen. Zu finden gibt es diese Arbeiten u.a. hier Die Figuren haben alle einen direkten Blick; sie sprechen einen direkt an wenn man sie betrachtet.  Ich war sehr begeistert von diesen kleinen und größeren Unikaten.

Die Künstlerin bietet auch noch Gesundheits-und Lebensberatung an und zwar unter www.momanda.de kann man sich da mal umsehen.

Diese Künstlerin hat sich auf das Erstellen von Perlenarbeiten spezialisiert. Hier nur ein minimaler Einblick in die Vielfalt ihrer Arbeiten. Diese 5 kleinen Sterne gehören jetzt mir.

Hier machte eine Künstlerin u.a. wunderbare Schals und Stolen - auch hier habe ich zugeschlagen. Wunderbare Qualität, schöne Verarbeitung und zivile Preise.

Diese Künstlerin nennt sich "Teddymutter" hier gab es neben niedlichen kleinen und kleinsten selbstgestalteten Teddys noch viele andere wunderbare Artikel. 2 kleine Unikate von Teddys die sich in einer selbstgemachten kleinen Schachtel befinden von ca. 3 cm wurde mitgenommen. Es gab auch Minipullis selbst gestrickt mit vielen kleinen Extras zu bestaunen. Hier glaube ich findet jeder Handarbeitsbegeisterte sicher etwas.

Diese Künstlerin fertigt die wunderbarsten Taschen wie man hier sehen kann. Jede Tasche ist ein Unikat. Zu finden sind diese Taschen  hier und auch hier. Sie fertigt auch nach Angabe der Kunden.

Hier gab es viele Holzanhänger für den Weihnachtsbaum oder Geschenkanhänger, Girlanden u.v.m. Da habe ich die auf dem Bäumchen sichtbaren Kerzen mitgenommen.

Das ist ein Erwerb einer Künstlerin des Labels "Galome" aus München die ich schon auf verschiedenen Märkten getroffen habe und deren Artikel mir immer wieder gut gefallen so das ich sie mir sehr gerne kaufe. Zu finden ist sie hier Ihre Artikel sind jedesmal ein Genuß. Sie fertigt Schmuck aus alten Gabeln,Löffeln,Messern.  Einfach toll.

Das habe ich von hier geschenkt bekommen. Nochmals liebe Martina meinen herzlichen Dank dafür.
 
Das Gartenhaus in Hirschaid von Martina Hertel war selbstverständlich auch hier in Strullendorf.
Von ihrem Stand habe ich diesmal kein Foto. Aber wer auf ihre Seite geht sieht dort alle ihre wunderbaren Produkte und kann sich da ein Bild machen.

Dieser süße kleine Schneemann ist auch ein Erwerb vom Gartenhaus in Hirschaid.


Es war ein wunderbarer Tag mit vielen Eindrücken die Zeit brauchen um sie verarbeiten zu können. Es gibt wirklich viele viele Künstler die die herrlichsten Sachen zaubern.
Man sieht auch diesen Stücken an mit wie viel Herzblut und Liebe zum Detail sie ihre Sachen gefertigt haben.
Sie sind alle durch die Bank ihren Preis wert.

Das war selbstverständlich nur ein kleiner Einblick in die Vielfalt der hier gezeigten Kunstwerke.
Ich danke den Einzelnen hier noch einmal das ich fotografieren durfte.

Gruß Hanne