Freitag, 19. Februar 2010

letztes Paar Stulpen für diesen Winter mit Anleitung zum nacharbeiten

Habe mich entschlossen für diesen Winter dieses Paar Beinstulpen als letztes zu stricken.



Wird die Tage fertig, hoffe ich.
Zu finden im dawanda-shop.

Füge hier noch eine Anleitung zum nacharbeiten dieser Stulpen bei:

gestrickt sind die Stulpen mit Sockenwolle 75% Schurwolle und 25% Polyacryl.
Wollverbrauch 3x 50g Knäuel, davon werden ca. 2 1/2 Knäuel verbraucht.

je 28 Maschen auf einer Nadel, Nadelstärke 3

Bündchen: 2 Maschen re. 2 Maschen li, 8cm lang
Zopfmuster: 4 Maschen stricken, 6 Maschen auf Hilfsnadel und drehen danach abstricken, 6 Maschen stricken wie sie erscheinen, die nächsten 6 Maschen auf Hilfsnadel, drehen und abstricken, restl. Maschen der Nadel abstricken, dieses Muster auf allen 4 Nadeln stricken.
Anschließend 10 Reihen darüberstricken.
Zopfmuster wie vorher beschrieben stricken.
Das ganze 10x wiederholen.
Für das obere Bündchen 2 Maschen re und 2 Maschen li. wie das untere Bünchen auch wieder über 7-8 cm stricken und alle Maschen abketten.
Fäden vernähen.

Wünsche viel Spaß beim nacharbeiten.

Hanne