Dienstag, 8. Oktober 2013

Ich liebe es mein Fahrrad - das eigentlich ein ganz einfaches Damenfahrrad ist - immer wieder mit etwas Selbstgemachtem zu gestalten.

Es zaubert doch immer wieder den Menschen - wo immer ich mit meinem Rad unterwegs bin - ein Lächeln ins Gesicht und es entwickeln sich oftmals ganz nette Unterhaltungen.

Manchmal werde ich auch einfach belächelt
vielleicht hält mich auch der eine oder andere Mensch für verrückt
aber mir gefällt es und deshalb wird sich mein Fahrrad immer mal wieder in einem neuen bunten Gewande (Kleid) präsentieren.

So entwickelte sich im Laufe der letzten drei Jahre immer mal wieder ein Artikel zur Fahrradverschönerung.

Zuerst waren es nur mal die Sattelbezüge in den unterschiedlichsten Varianten
- mal spaßige Gesichter (diese Artikel gingen in den Verkauf)
mit einem Hundegesicht bin ich selbst 2 Jahre herumgefahren - habe es aber nicht mehr als Foto)

- mal ganz einfache
















- mal mit Motiven wie Katzen oder Totenköpfen bestickt - (diese sind im dawanda-Shop gelandet)

Später wurden dann die Rahmen mit bunten Schals eingebunden.



Die letzten Wochen habe ich mich dann damit beschäftigt die unterschiedlichsten Lenker-Überzüge zu häkeln.


 Diese und andere Überzüge gibt es auch u.a. im dawanda-Shop





Ich habe schon noch so einige Ideen
und ich denke da wird noch mehr bzw. mal wieder mit anderen Farben irgendetwas hinzugefügt.
Ja mir schwebt da z.B. schon der schwarze Einkaufskorb so vor
- ihn mit einer Hülle bunt gehäkelt zu versehen -
vielleicht mit Granys
- wer weis.

Hätte da einige vorbereitet
- die oder andere werden wohl dazu verarbeitet.












Habe selbstverständlich diese Artikel nicht nur für mich selbst gemacht.
Ihr werdet das eine oder andere Stück auch in meinen Shops finden.

Gruß Hanne