Montag, 9. Dezember 2013

Dies und das





 

 Dieses Jahr gibt es nur wenig an adventlicher Dekoration bisher.



Aufgrund längerer Erkrankung war mir einfach nicht danach.





 

 Lange nur Schonkost und später weiches Zeugs essen können.

Jetzt langsam aber sicher wird es wieder.

Hier zu sehen Milchreis mit selbstgemachtem Apfelmus.

Von Süßspeisen habe ich jetzt aber mal für lange Zeit genug gegessen.


 

 Zum Wochenende dann ganz mutig angefangen die ersten Weihnachtsplätzchen zu backen.

So richtig ging es aber noch nicht vorwärts. War noch sehr schlapp.

Blieb erstmal bei den Vanillekipferln.
Ein kleiner Nikolausgruß erreichte mich dann noch nachträglich. Habe mich sehr darüber gefreut. Danke auch für die schönen Accessoires. ♥
 
 

Sonntag war dann endlich doch Backtag.  Habe so einige Plätzchen geschafft. Wie hier zu sehen ist wieder die von uns so gerne gegessenen Spitzbuben mit selbstgemachter Marillenmarmelade.
 
 




 

 Schneeflöckchen wurden erstmalig ausprobiert und sind wunderbar gelungen. Sie zergehen auf der Zunge. Das Rezept stammt von Angela.
Danke dafür ♥ http://bunter-kochloeffel.blogspot.de/
 Mini-Stollengebäck mit Marzipanfüllung sind auch noch fertig geworden.
Hier habe ich alle Reste die ich noch so hatte pie mal Daumen gemischt und verarbeitet.
Grundrezept war auch in Anlehnung an Angelas Rezept.

Eigentlich sind bei mir alle Plätzchen ohne genaues Abwiegen der Zutaten mal wieder entstanden und ich glaube sie sind mir wieder mal ganz gut gelungen. ;-)




 Dann hat mich auch noch ein rießengroßes Paket mit rund 160 Büchern erreicht.
Dafür ein ganz großes Dankeschön.
Jetzt kann ich den ganzen Winter über viel lesen.
Paßt sehr gut wenn es mal wieder nicht so gut geht und ich gesundheitlich Zwangspausen einlegen muß.






Das war jetzt mal wieder ein Lebenszeichen von mir.

Wünsche Euch noch für die restliche Vorweihnachtszeit eine schöne nicht so streßige Zeit.


Gruß Hanne