Montag, 28. Mai 2012

Dies und das - ein buntes Allerlei

Nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von mir.

Ein kleiner blühender Gruß zum Ende eines geruhsamen und schönen verlängerten Pfingswochenendes im Kreise meiner Lieben. 
Ich hoffe Ihr hattet auch ein wunderschönes Pfingsfest bei was auch immer. So kann man gestärkt wieder in den Alltag eintauchen.                    


Merke immer mehr das es so viel Wichtigeres zur Zeit in meinem Leben gibt
und mir leider leider immer weniger Zeit bleibt meinen Blog zu bedienen.




(Ein Blick von Weitem auf die zur Zeit stattfindende Bergkirchweih 2012, Rießenrad und neuartiges Kettenkarusell das am Stab nach oben fährt)



Auch ärgere ich mich - wenn ich was einstellen will - ich es dann nicht kann weil - laut Blogger - mein Speicherplatz ausgeschöpft sei.
Wenn ich dem dann nachgehe - warum und weshalb -
ja dann lese ich über Google ich könne gegen monatliches Entgelt mir dies und das dann dazukaufen.

Das werde ich nicht.

Ich werde dann leider nur noch das einstellen was machbar ist.

Mußte mir mal kurz Luft machen - Ärger ist aber schon wieder verflogen.

Jetzt erst mal so das eine oder andere was ich so die letzten Wochen auf der Nadel hatte



Ein neues Muster habe ich ausprobiert - Wellenmuster - damit werde ich ein paar meiner Stuhlkissen am Eßplatz meiner neugestalteten Küche beziehen

Ein paar Blüten Applikationen, Buttons in den deutschen Landesfarben

Eine Rießenauswahl an den verschiedensten Blüten alles mit Baumwollgarn gehäkelt



Ein paar neue Schmetterlinge flogen auf verschiedene Pflanzen





Eine meiner neuen Nähmaschinen jetzt endlich in Betrieb genommen


Diesen Berg an aufgetrennten Kleidungsstücken die alle inzwischen frisch gewaschen sind und auf weitere Verarbeitung warten.

Eigentlich ist geplant aus diesen Teilen Streifen zu schneiden um sie dann zu verhäkeln oder zu verstricken.

Aus den ganzen weißen T-Shirts die ich vor längerer Zeit zerschnitten habe - und in einem Post bereits die Anleitung für das zerlegen der T-Shirts eingestellt habe - jetzt der Anfang eines Häkelstückes mit einer 5er Häkelnadel - wie man nebenstehend sehen kann, ich möchte damit ein Sitzkissen mit einem Bezug umhäkeln. Hoffe mein vorbereitetes Material reicht dafür aus.

Dann gab es natürlich auch verschiedene Artikel aus meinem Shop die wieder neu herzustellen waren - auch verschiedene Sonderanfertigungen für Kunden -

dann habe ich mit Hilfe der Familie meine Küche renoviert
(die Bilder gibt es in einem extra Post)

und einige Accessoires für die Küche und
einige Kleinmöbel endlich

wie z.B. diese kleine Sitzbank - die bereits im letzten Jahr angekündigt war zu streichen als ich meinen Flur renovierte
- jetzt endlich weiß gestrichen.
Lang hat es gedauert
aber endlich ist es geschafft.

Der Stuhl bekommt auch noch so einen Überzug wie die Stuhlkissen.

















Jetzt sind auch die leckeren Blätterteigschnecken mit Käse überbacken fertig

und die lassen wir uns jetzt schmecken.

Ich wünsche uns Allen noch einen wunderschönen Abend.

Gruß Hanne